Die Feste Rosenberg von der hinteren Seite mit dem inneren Wallgraben im Vordergrund Luftaufnahme von der Festung Rosenberg von ihrer Nordseite mit der Stadt Kronach im Hintergrund Der Weg hinauf zur Festung Rosenberg mit dem großen Eingangstor und dem Wappen mit 2 Löwen darüber Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Die rekonstruierte Heunischenburg, eine Steinwallanlage aus der Bronzezeit, mit einem hölzernen Wehrgang Drei steinerne Kroniche Housnküh sitzen auf der der Stadtmauer und erinnern an die Kronacher Stadtgeschichte Acht Kronacher Frauen in historischen Kleidern stehen auf dem Marienplatz und diskutieren lautstark Die Kronacher Viertelmeister stoßen in historischer Tracht gemeinsam mit Bierkrügen an Der Kronacher Hexenturm und ein Stück des Wehrgangs an der Stadtmauer Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Der Frauenbrunnen, vom Kronacher Bildhauer Heinrich Schreiber geschaffen als Homage an die tapferen Kronacher Frauen Die katholische Stadtpfarrkirche von Kronach mit dem beeindruckenden Johannes-Portal Kronach im Frankenwald - Lucas-Cranach-Weg mit mobilen Audioguide (Barbara Herbst) Das historische Stadtspektakel in der Oberen Stadt
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

KRONACH leuchtet

Kronach leuchtet, Bildrechte Lars Hofmann Kronach leuchtet, Impressionen 2012. Bildrechte Klaus Metzler Kronach leuchtet, Impressionen 2012. Bildrechte Klaus Metzler

Die Obere Stadt erstrahlt

 

Einmal im Jahr verwandelt sich die architektonisch sehenswerte Kronacher Altstadt für zehn Tage in eine beeindruckende Bühne der Lichtkunst.
2017 flanierten 120.000 Besucher durch das nächtliche Kronach und lassen sich vom Lichtermeer verzaubern. Initiator des Festivals ist der regionale Förderverein „KRONACH Creativ“, der die Menschen für die Schönheit atmosphärischer Architekturbeleuchtung begeistern will. „KRONACH leuchtet“ ist aber auch Spielwiese für Lichtkünstler. Kleine Gässchen und Innenhöfe, Plätze und unterirdische Gänge bieten viel Raum für Video- und Laserprojektionen, Lichtobjekte und Lichtkunstwerke. Jedes Jahr kommen Studenten für Lichtdesign aus der ganzen Welt nach Kronach und inszenieren innerhalb eines Workshops unter Anleitung bekannter Lichtdesigner verschiedene Bereiche der mittelalterlichen Altstadt und der Festung Rosenberg. Mehrere Kleinkunstbühnen und regionale Gaumenfreuden ergänzen die beeindruckende Lichtinszenierung unter dem Motto:
„KRONACH leuchtet“: Wohlfühlen, Entdecken und Staunen!

Seien Sie heute schon ganz herzlich eingeladen und erleben Sie unser „leuchtendes Kronach“.

Nähere Informationen unter www.kronachleuchtet.com

 

 

Öffnungszeiten:

27.04. bis 06.05.2018

Informationen zur Barrierefreiheit:

ja

Kontaktinformationen:

KRONACH Creativ e.V.
Klosterstrasse13
96317 Kronach

09262 77413

» zurück