Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg mit Blick auf die ganze Anlage, den Weg hinauf zum Tor und die Bastionen. Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg bei Nacht (Dr. Ottmar Fugmann - flugmann.de) Der Melchior-Otto-Platz mit Ehrensäule zu Kronach leuchtet bei Nacht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Kronach leuchtet - Die Obere Stadt erstrahlt in ganz neuem Licht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Radfahrer und Spaziergang im Kronacher Neue Ufer Park mit dem Stadtaufbau und der Festung Rosenberg im Hintergrund Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Die Statue des berühmten Kronachers Johann-Kaspar Zeuss im Stadtgraben am Marienplatz Blick von Ziegelerden auf die gesamte Stadt Kronach mit Oberer Stadt und Festung, Wald und Bergen im Hintergrund Kronacher Altstadt mit romantischen Häusern und Brücke über den Fluss Hasslach Blick in die Ausstellung von Franz Pröbster Kunzel  Sein und Zeit - Installationen aus Pflanzen, Ästen und anderen Naturmaterialien Der Hofbereich der Festung in Kronach mit Mauern und einem Baum, der an der Mauer empor wächst. Aufbau der Stadt mit dem Fluss Hasslach im Vordergrund, ein Wehr, Häserzeile, Obere Stadt und darü,bder die Festung Rosenberg Das Gelände ehemaligen Landesgartenschau, im Vordergrund die Seebühne, dahinter die Stadt und die Festung Rosenberg Aufnahme der Oberen Stadt von Kronach in der Dämmerung mit dem Gasthaus Scharfes Eck bei Kronach leuchtet Die Kronacher Stadtmauer mit dem Bamberger Tor und typischen Fachwerkhäusern der Altstadt Eine Bastion der Kronacher Festung Rosenberg mit Blumen im Vordergrund Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Aktuelles

Kronacher Ferienspieltage 2017: Programmhefte ab 10. Juli 2017 erhältlich

Die Sommerferien stehen vor der Tür und die Kronacher Kinder erwartet wieder viel Spaß, Spiel und Spannung bei den Kronacher Ferienspieltagen 2017, die vom 7. bis zum 25. August stattfinden. Das Betreuerteam hat dazu zusammen mit dem Sachgebiet Familien und Soziales der Stadtverwaltung einen bunten Mix an Aktions- und Mit-Mach-Angeboten vorbereitet.   Das Programmheft ist ab dem 10. Juli im Rathaus der Stadt Kronach zu erhalten. Es wird auch hier auf den...

» weiterlesen


Rathaus am 30. Juni geschlossen

Wegen einer betrieblichen Veranstaltung bleiben das Kronacher Rathaus und die Büros des Tourismus- und Veranstaltungsbetriebs sowie der Stadtwerke am kommenden Freitag, 30. Juni, ebenso geschlossen wie die Festung Rosenberg mit ihren Ausstellungsräumen. Das Erlebnisbad Crana Mare am Kreuzberg kann an diesem Tag dagegen wie gewohnt besucht werden.   Alle Bürgerinnen und Bürger, die in den kommenden Tagen Angelegenheiten bei der Stadtverwaltung zu...

» weiterlesen


Öffentlichkeitsbeteiligung zur Lärmaktionsplanung des Eisenbahn-Bundesamtes

Die Stadt Kronach wurde von der Regierung von Oberfranken gebeten, eine E-Mail des Eisenbahn-Bundesamtes in ihrem Zuständigkeitsbereich publik zu machen. Das Eisenbahn-Bundesamt ist seit 2015 für die Erstellung von sogenannten Lärmaktionsplänen für die Haupteisenbahnstrecken des Bundes außerhalb von Ballungsräumen zuständig.   Die Lärmaktionsplanung ist ein kontinuierlicher Prozess. Damit sollen Städte und Gemeinden, aber...

» weiterlesen


Nachruf

Baptist Hempfling

  Die Stadt Kronach trauert um ihren Altbürgermeister und Ehrenbürger Baptist Hempfling

» weiterlesen


Landkreis Kronach bietet kostenlose Klimaschutz-Beratung

Zahlreiche Stromversorger haben in diesem Jahr bereits ihre Preise erhöht. Darauf kann man unterschiedlich reagieren. Die einen zucken mit den Schultern, die anderen meckern über die Kosten der Energiewende. Man kann aber auch selbst etwas unternehmen, um seine Energiekosten in den Griff zu bekommen, meint Energieberater Jürgen Ramming von der Energieagentur Oberfranken aus Kulmbach. Ramming berät Privathaushalte im Auftrag des Landkreises Kronach seit Jahren kostenlos....

» weiterlesen


Zweites Förderverfahren der Stadt Kronach für schnelles Internet soll Stadtteil Friedrichsburg erschließen

Der Kronacher Stadtrat hat in seiner Sitzung am 15. Mai 2017 den Weg frei gemacht für eine bessere Internet-Erschließung des Stadtteiles Friedrichsburg. Dieser Stadtteil, der sich flächenübergreifend auch auf die benachbarte Gemeinde Weißenbrunn erstreckt, soll mit einem neuen, per Glasfaserkabel angebundenen Kabelverzweiger die Bandbreiten im Internet für die dort ansässigen Bürgerinnen und Bürger...

» weiterlesen