Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg mit Blick auf die ganze Anlage, den Weg hinauf zum Tor und die Bastionen. Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg bei Nacht (Dr. Ottmar Fugmann - flugmann.de) Der Melchior-Otto-Platz mit Ehrensäule zu Kronach leuchtet bei Nacht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Kronach leuchtet - Die Obere Stadt erstrahlt in ganz neuem Licht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Radfahrer und Spaziergang im Kronacher Neue Ufer Park mit dem Stadtaufbau und der Festung Rosenberg im Hintergrund Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Die Statue des berühmten Kronachers Johann-Kaspar Zeuss im Stadtgraben am Marienplatz Blick von Ziegelerden auf die gesamte Stadt Kronach mit Oberer Stadt und Festung, Wald und Bergen im Hintergrund Kronacher Altstadt mit romantischen Häusern und Brücke über den Fluss Hasslach Blick in die Ausstellung von Franz Pröbster Kunzel ľ Sein und Zeit - Installationen aus Pflanzen, Ästen und anderen Naturmaterialien Der Hofbereich der Festung in Kronach mit Mauern und einem Baum, der an der Mauer empor wächst. Aufbau der Stadt mit dem Fluss Hasslach im Vordergrund, ein Wehr, Häserzeile, Obere Stadt und darü,bder die Festung Rosenberg Das Gelände ehemaligen Landesgartenschau, im Vordergrund die Seebühne, dahinter die Stadt und die Festung Rosenberg Aufnahme der Oberen Stadt von Kronach in der Dämmerung mit dem Gasthaus Scharfes Eck bei Kronach leuchtet Die Kronacher Stadtmauer mit dem Bamberger Tor und typischen Fachwerkhäusern der Altstadt Eine Bastion der Kronacher Festung Rosenberg mit Blumen im Vordergrund Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Zum Praktikum von Hennebont nach Kronach

Mit einem Buchgeschenk bedankte sich Kronachs Bürgermeister bei Maïna für ihren Einsatz.

Maïna Prima aus Merlevenez bei Hennebont in der Bretagne/Frankreich hat bereits durch mehrere Aufenthalte im Rahmen von Schüleraustauschmaßnahmen Deutschland kennen lernen können. Zur Verbesserung ihrer Deutschkenntnisse und um noch tiefer in die deutsche Kultur einzutauchen, hat sie sich um ein Praktikum bei der Stadt Kronach beworben. Für den gewünschten Zeitraum Juli / August konnte ihr die Stadt Kronach diese Möglichkeit im Sachgebiet Familien und Soziales geben.

 

So konnte Maïna vom 17.07. bis 13.08.2017 ihr Praktikum durchführen. Um möglichst viele Erfahrungen während ihres Aufenthaltes zu sammeln, wurde sie an verschiedenen Stellen eingesetzt. Neben der Alltagsarbeit im Jugend- und Kulturtreff Struwwelpeter hat Maïna auch bei der Vorbereitung des Afrikafestes mitgeholfen. An den Aktivitäten des Spielmobils vom Kreisjugendamt hat sie mitgewirkt und auch bei den Kronacher Ferienspieltagen hat sie das Team unterstützt. Des Weiteren konnte sie sich bei den Rosenberg-Festspielen engagieren.

 

11.08.2017 (OM)

» zurück zur Übersicht