Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg mit Blick auf die ganze Anlage, den Weg hinauf zum Tor und die Bastionen. Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg bei Nacht (Dr. Ottmar Fugmann - flugmann.de) Der Melchior-Otto-Platz mit Ehrensäule zu Kronach leuchtet bei Nacht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Kronach leuchtet - Die Obere Stadt erstrahlt in ganz neuem Licht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Radfahrer und Spaziergang im Kronacher Neue Ufer Park mit dem Stadtaufbau und der Festung Rosenberg im Hintergrund Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Die Statue des berühmten Kronachers Johann-Kaspar Zeuss im Stadtgraben am Marienplatz Blick von Ziegelerden auf die gesamte Stadt Kronach mit Oberer Stadt und Festung, Wald und Bergen im Hintergrund Kronacher Altstadt mit romantischen Häusern und Brücke über den Fluss Hasslach Blick in die Ausstellung von Franz Pröbster Kunzel  Sein und Zeit - Installationen aus Pflanzen, Ästen und anderen Naturmaterialien Der Hofbereich der Festung in Kronach mit Mauern und einem Baum, der an der Mauer empor wächst. Aufbau der Stadt mit dem Fluss Hasslach im Vordergrund, ein Wehr, Häserzeile, Obere Stadt und darü,bder die Festung Rosenberg Das Gelände ehemaligen Landesgartenschau, im Vordergrund die Seebühne, dahinter die Stadt und die Festung Rosenberg Aufnahme der Oberen Stadt von Kronach in der Dämmerung mit dem Gasthaus Scharfes Eck bei Kronach leuchtet Die Kronacher Stadtmauer mit dem Bamberger Tor und typischen Fachwerkhäusern der Altstadt Eine Bastion der Kronacher Festung Rosenberg mit Blumen im Vordergrund Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Aktuelles » Pressemitteilungen

Bauanträge rechtzeitig einreichen

Am Mittwoch, 19. September 2018, um 16:00 Uhr, findet die 50. öffentliche Sitzung des beschließenden Bau-, Stadtentwicklungs- und Wirtschaftsausschusses des Kronacher Stadtrates der Wahlzeit 2014/2020 statt. Bauherren, die ihren Bauantrag für diese Sitzung vorlegen möchten, werden gebeten, ihn bis spätestens Freitag, 07. September 2018, um 12:00 Uhr, bei der Stadt Kronach, Rathaus, Marktplatz 5, II. Stock, Zimmer Nr. 152, abzugeben. Alle Bauanträge, die...

» weiterlesen


Alte Wegeverbindung von Friedrichsburg nach Neuses wird reaktiviert

Der Gehweg zwischen Friedrichsburg und Neuses wird neu asphaltiert.

Mit dem Neubau des Gehwegs vom Hochwasserdamm in Friedrichsburg entlang der B85 und durch die sogenannte „Schrepfersruh“ zum Fußweg nach Neuses geht ein lang gehegter Wunsch der dort ansässigen Bevölkerung in Erfüllung. Der Weg, der verwachsen und dringend sanierungsbedürftig war, wird aktuell mit geschätzten Kosten von ca. 10.000 Euro von den Männern des Kronacher Bauhof-Teams neu hergerichtet.   Auf einer Länge von...

» weiterlesen


Gelungene Gehwegsanierung entlang der B85

Der Gehweg entlang der B85 im Bereich der Ortseinfahrt Kronach wurde komplett saniert.

Eine Arbeitsgemeinschaft bestehend aus Müller Bauservice, Wagner Bau und dem städtischen Bauhof-Team hat den Gehweg an der B85 entlang des Schützenplatzes wieder auf Vordermann gebracht und den Anschluss zur Wilhelmshöhe hergestellt. Der südliche Abschnitt des Gehwegs entlang des Festplatzes hat auf einer Länge von ca. 120 Metern eine Asphaltdeckensanierung und Ausbesserungsmaßnahmen an den Randbereichen erfahren. Der nördliche Teil (ca. 100 Meter) war...

» weiterlesen


Grund- und Gewerbesteuer für das dritte Quartal 2018 zur Zahlung fällig

Die Stadt Kronach weist darauf hin, dass sowohl die Grund- als auch die Gewerbesteuer für das dritte Quartal dieses Jahres am Mittwoch, 15.08.2018, zur Zahlung fällig werden. Es wird deshalb darum gebeten, die jeweilige Steuer unter Angabe der Finanzadresse an die Stadtkasse zu überweisen oder in bar zu den Öffnungszeiten des Rathauses bei der Stadtkasse einzuzahlen, soweit nicht bereits ein Dauerauftrag bei der Bank besteht oder bisher kein SEPA-Mandat erteilt wurde. Der...

» weiterlesen


Bauhofmitarbeiter(in) gesucht

Die Stadt Kronach sucht für die Stadtwerke zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in für den Bereich Bauhof.   Näheres s. Anlage

» weiterlesen


Sanierung der Festungsstraße beginnt

Am Montag, 30. Juli, beginnen die Vorbereitungsarbeiten zur Sanierung der Kronacher Festungsstraße. Wie bereits berichtet, wird der Straßenzug im Herzen der Kronacher Altstadt ebenso wie die beidseitigen Gehwege komplett neu ausgebaut. In diesem Zuge werden auch gleich die Wasser- und Kanalleitungen sowie die Straßenbeleuchtung in diesem Bereich erneuert, was die Baumaßnahme letztlich auch so aufwändig und zeitintensiv gestaltet. Mit den Arbeiten ist das Kronacher...

» weiterlesen


Steg erstrahlt in neuem Glanz

Die Männer des Bauhof-Teams freuen sich über das gelungene Werk.

Schneller als erwartet und rechtzeitig zu Beginn der Sommerferien konnten die Sanierungsarbeiten am unterhalb der Südbrücke im Landesgartenschaupark gelegenen Steg abgeschlossen werden. Schon ab dem morgigen Freitagmittag (27. Juli) ist der Steg bzw. die von Kronach durch das LGS-Gelände nach Neuses führende Radwegeverbindung für Radfahrer und Fußgänger damit wieder nutzbar.   Im Laufe der Jahre und durch die unmittelbare Lage am...

» weiterlesen


Stadt Kronach ist für die Sommerferien gerüstet

Mit den Ferienangeboten an der Lucas-Cranach-Grundschule und den Ferienspieltagen werden in der Stadt Kronach für die Sommerferien bedarfsgerechte Betreuungsmaßnahmen angeboten. Erster Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein zeigt sich erfreut über die bisher vorliegenden Anmeldungen, die den vorher abgefragten Wünschen zur Vereinbarkeit von Kindern und Erwerbstätigkeit entsprächen. Die Entlastung der Eltern, das Angebot kind- und jugendgerechter...

» weiterlesen


Kronacher Ferienspieltage 2018 - Anmeldungen ab 19. Juli möglich

Bis zu den großen Sommerferien ist es nicht mehr weit hin und die Kronacher Kinder erwartet auch in diesem Jahr viel Spaß, Spiel und Spannung bei den inzwischen 31. Ferienspieltagen der Kreisstadt. Das Sachgebiet „Familien und Soziales“ der Stadtverwaltung Kronach hat sich wieder große Mühe gegeben, eine bunte Mischung aus Aktions- und Mitmachangeboten für die Sommerferien zusammenzustellen. Ein Schwerpunkt liegt darauf, praktische Erfahrungen zu...

» weiterlesen


Wer macht mit bei der 2. Kronacher Engagement- und Mitmach-Börse?

Nach dem großen Erfolg der Premiere im Vorjahr geht die Kronacher Engagement-Börse am 13. Oktober in ihre zweite Runde. Dabei können sich Vereine, Verbände oder beispielsweise auch Firmen aus dem gesamten Landkreis mit ihren unterschiedlichen Engagement-Möglichkeiten präsentieren. Anmeldungen sind ab sofort bis zum 23. Juli möglich.   Einen Markt der etwas anderen Art gab es im September letzten Jahres am Hussitenplatz und Marienplatz...

» weiterlesen


Seismische Untersuchungen in der Region

Die Geothermie-Allianz Bayern, ein Zusammenschluss der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), der Technischen Universität München (TUM) und der Universität Bayreuth (UBT) zur Erforschung der Tiefen Geothermie in Bayern, gefördert durch das Bayerische Staatsministerium für Wissenschaft und Kunst, führt im Herbst 2018 seismische Untersuchungen in Franken durch und hat darum gebten, die Bevölkerung über dieses Projekt näher...

» weiterlesen


Kreisverkehrswacht lädt zu Fahrtraining ein

Die Kreisverkehrswacht Kronach hat die Kommunen gebeten, sie bei ihren Werbemaßnahmen für das PKW-Fahrtraining "Könner durch Er-fahrung" zu unterstützen, was die Stadt Kronach hiermit gerne tut. Das Angebot der Kreisverkehrswacht richtet sich insbesondere an junge Mitbürgerinnen und Mitbürger, die erst wenig Fahrerfahrung gesammelt haben. Nähere Infos können der Anlage entnommen werden:

» weiterlesen


Freibadsaison hat begonnen

Pünktlich um 8.00 Uhr und bei Prachtwetter hat am Feiertag Christi Himmelfahrt, 10. Mai, die Freibadsaison im Kronacher Erlebnisbad Crana Mare begonnen. Bleibt zu hoffen, dass das Wetter weiter mitspielt und seinen Teil zu einer gelungenen Freibadsaison 2018 beiträgt.   Der Freibadbereich hat grundsätzlich montags, mittwochs und freitags von 06.30 bis 20.00 Uhr geöffnet, am Dienstag und Donnerstag von 9.00 bis 20.00 Uhr sowie an...

» weiterlesen


Fütterungsverbot beachten

Aus gegebenem Anlass weist das städtische Ordnungsamt auf das bestehende und in einer städtischen Verordnung geregelte Fütterungsverbot von wildlebenden Tieren, insbesondere von Tauben hin. Gerade im Innenstadtbereich wurden in der letzten Zeit wieder vermehrt Zuwiderhandlungen gegen diese Vorschrift beobachtet.   Durch verschiedene Maßnahmen wie z.B. durch die Herausnahme von Eiern aus den Nestern, da wo es möglich ist, hat die Stadt in den...

» weiterlesen


Landschaft, die schmeckt!

Die Landschaft des Frankenwaldes wurde von den besonderen natürlichen Gegebenheiten der Region (Geologie, Klima…), aber auch durch die kleinbäuerliche land- und forstwirtschaftliche Nutzung geprägt. Es entstand über die Jahrhunderte hinweg eine besondere Kulturlandschaft, die in ihrer Ausprägung schützenswert ist. Durch unterschiedliche Nutzungsformen und Landschaftspflegemaßnahmen wird diese besondere Kulturlandschaft heute gepflegt und...

» weiterlesen


Teilnehmer an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe 2018 gesucht

Das Landesamt für Statistik hat die Stadt Kronach um Hilfe gebeten, denn es sucht noch weitere Haushalte, die gegen eine Geldprämie von mindestens 85 Euro an der Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) 2018 teilnehmen.   Alle fünf Jahre wird deutschandweit die Einkommens- und Verbrauchsstichprobe (EVS) durchgeführt. Die Erhebung liefert auch Informationen über die Verbrauchsausgaben privater Haushalte. Auf Basis dieser Zahlen werden die...

» weiterlesen


Mikrozensus 2018 im Januar gestartet

Auch im Jahr 2018 wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Das dafür verantwortliche Landesamt für Statistik hat die Kommunen gebeten, die Bürgerinnen und Bürger mittels der beigefügten Pressemitteilung über das Prozedere der Datenerhebung zu unterrichten, was die Stadt Kronach hiermit natürlich gerne tut: 

» weiterlesen


Landkreis Kronach bietet kostenlose Klimaschutz-Beratung

Zahlreiche Stromversorger haben in diesem Jahr bereits ihre Preise erhöht. Darauf kann man unterschiedlich reagieren. Die einen zucken mit den Schultern, die anderen meckern über die Kosten der Energiewende. Man kann aber auch selbst etwas unternehmen, um seine Energiekosten in den Griff zu bekommen, meint Energieberater Jürgen Ramming von der Energieagentur Oberfranken aus Kulmbach. Ramming berät Privathaushalte im Auftrag des Landkreises Kronach seit Jahren kostenlos....

» weiterlesen


Zweites Förderverfahren der Stadt Kronach für schnelles Internet soll weitere Stadtteile erschließen

Der Kronacher Stadtrat hat in seiner Sitzung am 14.08.2017 beschlossen, dass mit einem weiteren Förderantrag noch weitere, noch nicht mit schnellem Internet erschlossene Gebiete, mit schnellem DSL versorgt werden sollen. Ermöglicht wird dies durch eine neue Förderung des Freistaates Bayern (Höfe-Bonus-Programm), welches eine Verdopplung der bisherigen Fördermittel beinhaltet. Kooperiert wird hierbei mit der Nachbargemeinde...

» weiterlesen


Auftakt des Veranstaltungsreigens „Wege zu Cranach in Kronach 2012“

Am Palmsonntag in der Fränkischen Galerie Bildbetrachtung „Lot und seine Töchter“ Sowohl der Kronacher Goethegesellschaft als auch dem Lucas-Cranach-Arbeitskreis, der mit Unterstützung von Zweiter Bürgermeisterin Angela Hofmann und Dr. Angela Degen-Madaus seit einigen Wochen unter der neuen Leitung von Dietmar Lang steht, ist es eine Herzensangelegenheit, Lucas Cranach, sein Leben und Werk immer wieder einer breiten...

» weiterlesen


Schulverbund Mittelschule Kronach gegründet

Die Bürgermeister der Gemeinden im Landkreis Kronach bei der Gründung des Mittelschulverbundes

Kronach. Der 7. Mai 2010 wird in die Geschichte des Landkreises Kronach eingehen, denn an diesem Tag wurde der erste Mittelschulverbund im Kreis gegründet. Nach Vorgesprächen mit den beteiligten Sachaufwandsträgern (Schulverband Kronach III mit den Verbandsgemeinden Stadt Kronach und Wilhelmsthal, Schulverbund Oberes Rodachtal mit seinen Verbandsgemeinden Steinwiesen, Wallenfels, Marktrodach und Nordhalben, Markt Küps und Gemeinde Weißenbrunn) und nachdem die...

» weiterlesen