Floßfahrt auf der wilden Rodach im Landkreis Kronach - ein Spass und Erlebnis für die ganze Familie Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Blick über die belebten Schwimmbecken des Erlebnisbades Crana Mare mit der Festung Rosenberg im Hintergrund Nachtaufnahme des Kronacher Rathauses bei Kronach leuchtet mit einem kugelförmigen Lichtzelt und feiernden Menschen Blick auf die Stadt und Festung vom Landesgartenschau-Park aus, mit Sandstein-Skulpturen im Vordergrund Kronach leuchtet mit Stadtpfarrkirche und Pfarrzentrum auf dem Melchior-Otto-Platz in der Oberen Stadt (Reinhard Feldrapp) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Kronach leuchtet - Bildrechte: Sven Jakob Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Das historische Stadtspektakel in der Oberen Stadt Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Anreise & Routenplanung

Anreise mit dem PKW/Bus


Anfahrt über die Bundesstraßen 85, 173 und 303 Richtung Stadtmitte.
Die Festung Rosenberg kann direkt angefahren werden.
Fahren Sie über die Kaulangerstraße in Ristung evangelischer Kirche, biegen Sie anschließend rechts in die Strauer Straße, folgen Sie dieser hinauf in die historische Altstadt, "Obere Stadt" genanngt, biegen Sie rechts in die Lucas-Cranach-Straße und fahren Sie anschließend immer weiter geradeaus in die Festungsstraße.

Parkplätze finden Sie in der Oberen sowie der Unteren Altstadt, zum Teil sind diese kostenfrei. Von allen Parkplätzen aus erreichen Sie die Festung Rosenberg in maximal 25 Gehminuten.
Die nächstgelegenen Parkmöglichkeiten zur Frestung Rosenberg sind der Festungsparkplatz, der Rathausparkplatz und der Marktplatz (hier ist allerdings erst ab 18 Uhr das Parken erlaubt),

Buss bis maximal 13 m können über die Altstadt anfahren und hinter der Fetsung parken. Die Fahrgäste steigen idealerweise schon am Aufgang zur Festung (Schranke) aus bzw. ein.
Größere Busse können den Parkplatz Nr. 6 "Kaulanger" (gegenüber der Polizei) nutzen.
Von dorf sind es ca 900 m Fußweg zur Festung Rosenberg.

Für Menschen mit Behinderung stehen auf der Festung Rosenberg begrenzt Parkplätze zur Verfügung. Bitte klingeln Sie während unserer Öffnungszeiten an der Schranke zur Auffahrt.

Anfahrtsplan und Parkplätze für Busse:

Anreise mit der Bahn...

Wenn Sie mit der Bahn ankommen sind es vom Bahnhof ca. 1 km Fußweg durch die historische Altstadt.

[www.bahn.de Anreisebutton]

...oder werfen Sie einen Blick auf unseren Stadtplan des Städteverlags