Floßfahrt auf der wilden Rodach im Landkreis Kronach - ein Spass und Erlebnis für die ganze Familie Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Blick über die belebten Schwimmbecken des Erlebnisbades Crana Mare mit der Festung Rosenberg im Hintergrund Nachtaufnahme des Kronacher Rathauses bei Kronach leuchtet mit einem kugelförmigen Lichtzelt und feiernden Menschen Blick auf die Stadt und Festung vom Landesgartenschau-Park aus, mit Sandstein-Skulpturen im Vordergrund Kronach leuchtet mit Stadtpfarrkirche und Pfarrzentrum auf dem Melchior-Otto-Platz in der Oberen Stadt (Reinhard Feldrapp) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Kronach leuchtet - Bildrechte: Sven Jakob Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Das historische Stadtspektakel in der Oberen Stadt Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Downloads

Folgende Prospekte und Flyer stehen Ihnen zum Herunterladen als PDF-Datei zur Verfügung:

Kronach - die Lucas-Cranach-Stadt
Kronach - die Lucas-Cranach-Stadt

Die liebenswerte Stadt Kronach im Naturpark Frankenwald stellt sich in dieser Imagebroschüre vor. Sie erhalten einen kleinen Überblick über die touristischen Highlights, die über 1000-jährige Geschichte und die zahlreichen Freizeitangebote.

Symbol PDF » Imagebroschuere (1,1 MB)


Flyer Kronacher Führungen
Kronacher Führungen

Die Stadt Kronach und ihre langen und spannende Geschichte können Sie im attraktiven Führungsangebot selbst erleben. Nutzen Sie die Vielfalt und entdecken Sie Wissenswertes und Unterhaltsames aus über 1000 Jahren Stadtgeschichte.

Im Flyer finden Sie Informationen über Festungs-, Stadt- und museumspädagogische Führungen in Kronach:

Symbol PDF » Führungen_2016.pdf (0,9 MB)

Beachten Sie bitte auch die neuen Preise: Symbol PDF » Preisliste ab Januar 2017


Veranstaltungshighlights 2018

In Kronach ist so gut wie immer etwas geboten! Eine Auswahl der Veranstaltungshighlights 2018 finden Sie hier:

Symbol PDF» Veranstaltungshighlights 2018.pdf (6,2 MB)

 


Wege zu Cranach
Wege zu Cranach

Lassen Sie sich herzlich einladen zu einer Reise auf den Wegen zu Cranach und folgen Sie den Spuren des bedeutenden Malers in Kronach, Coburg, Wittenberg, Dessau-Roßlau, Neustadt an der Orla, Gotha, Erfurt, Schneeberg Eisenach und Weimar.

Symbol PDF Wege zu Cranach (5,88 MB)


Crana Mare
Crana Mare

Flyer mit Preisen, Öffnungszeiten und weiteren Infos zum Kronacher Erlebnisbad auf dem Kreuzberg. Weitere Infos, aktuelle Veranstaltungen und mehr finden Sie auch unter www.crana-mare.de

Symbol PDF Crana Mare (3 MB)


Flyer Festung RosenbergFestung Rosenberg

Nie eingenommen, umgeben die Festung Rosenberg mächtige
steinerne Bastionen, die ihr seit dem 17. Jahrhundert ihre heutige fünfeckige Gestalt verleihen.

Im Flyer finden Sie Informationen über die Festung und das umfangreiche Veranstaltungsprogramm:

Symbol PDF Flyer Festung Rosenberg (4,9 MB)


Flyer Fränkische GalerieFränkische Galerie

Die Fränkische Galerie, ein Zweigmuseum des Bayerischen Nationalmuseums, befindet sich in der Kronacher Festung Rosenberg, einer der größten und bedeutendsten Festungsanlagen in ganz Deutschland.

Im Flyer finden Sie Informationen über die Ausstellung und das Programm der Galerie:

Symbol PDF Flyer Fränkische Galerie (3,7 MB)


Heunischenburg

Die Heunischenburg bei Kronach-Gehülz ist ein archäologisches Denkmal aus der Urnenfelderzeit und hat europaweite Bedeutung. Sie wurde in den 1980er Jahren teilweise rekonstruiert und wieder aufgebaut.

Im Flyer finden Sie nähere Informationen sowie Ansprechpartner für Führungen und Exkursionen:

Symbol PDF » Flyer Heunischenburg 2017.pdf (2,92 MB)


Flyer Historisches RathausHistorisches Rathaus

Im Flyer finden Sie nähere Informationen über die Geschichte und Entwicklung des Historischen Rathauses in Kronach:

Symbol PDF Flyer Historisches Rathaus (1,7 MB)

 


Flyer Nordic WalkingFlyer Walking

Drei Nordic Walking-Strecken beginnen an der Festung Rosenberg. Die verschiedene Schwierigkeitsgrade bieten für jeden Walker-Typ die richtige Strecke.

Symbol PDF » Flyer_Nordic Walking Lucas-Cranach-Stadt Kronach(4,4 MB)

 


Die Obere StadtFlyer Die Obere Stadt

"Obere Stadt" nennen die Kronacher ihre auf einem Bergsporn gelegene historische Altstadt. Fachgeschäffte, Gastronomie, Kunst und Kunsthandwerk inmitten liebevoll restaurierter Häuser, Plätze und Gassen laden ein zu einem genussvollen Spaziergang durch die über 1000 Jahre steingewordener Geschichte.

Symbol PDF Flyer Die Obere Stadt (5 MB)

 

 


Lucas Cranach WegLucas Cranach Weg

Lucas Cranach d.Ä. ist 1472 in Kronach geboren und verbrachte hier seine Jugend, bevor er den Namen seiner Heimatstadt annehmend, Kronach verließ und schließlich in Wittenberg zu einem wohlhabenden Malerunternehmen aufstieg. Erfahren Sie auf dem Cranach-Weg Interessantes über die frühen Jahre des berühmten Renaissance-Malers und über seine Familie.

Symbol PDF » Flyer Lucas-Cranach-Weg_2017.pdf (3,9 MB)

 

StadtgeschichtspromenadeStadtgeschichtspromenade

Wie lässt sich Geschichte fassbar machen? – Eine Frage, die für einen akademischen Bildhauer gar nicht so schwer zu beantworten ist. Der Kronacher Ehrenbürger Heinrich Schreiber hat dies im Vorfeld der Landesgartenschau mit einer ganz besonderen historischen Promenade getan und damit ein überaus interessantes und lehrreiches Werk geschaffen, das im nördlichen Bereich des Geländes auch heute noch betrachtet und begangen werden kann.

Symbol PDF » Stadtgeschichtspromenade.pdf (3,19 MB)

 


 

Den kostenlosen Adobe®Reader zum Öffnen und Drucken von PDF-Dateien
können Sie hier herunterladen:

Laden Sie den kostenlosen  AdobeReader herunter