Floßfahrt auf der wilden Rodach im Landkreis Kronach - ein Spass und Erlebnis für die ganze Familie Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Blick über die belebten Schwimmbecken des Erlebnisbades Crana Mare mit der Festung Rosenberg im Hintergrund Nachtaufnahme des Kronacher Rathauses bei Kronach leuchtet mit einem kugelförmigen Lichtzelt und feiernden Menschen Blick auf die Stadt und Festung vom Landesgartenschau-Park aus, mit Sandstein-Skulpturen im Vordergrund Kronach leuchtet mit Stadtpfarrkirche und Pfarrzentrum auf dem Melchior-Otto-Platz in der Oberen Stadt (Reinhard Feldrapp) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Kronach leuchtet - Bildrechte: Sven Jakob Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Das historische Stadtspektakel in der Oberen Stadt Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Stadt Kulmbach

Stadt Kulmbach - Die Plassenburg Stadt Kulmbach - Kulmbacher Bierfest

Bezaubernde Altstadt und die berühmte Plassenburg

Kulmbach, die alte Markgrafenstadt am Zusammenfluss von Rotem und Weißen Main, liegt inmitten der vier Urlaubslandschaften Frankenwald, Fichtelgebirge, Fränkische Schweiz und Oberes Maintal und bietet ihren Gästen ein vielfältiges Angebot für Freizeit, Kultur und Erholung.

Die Plassenburg, das weithin sichtbare Wahrzeichen der Stadt ist eine der beeindruckendsten Burganlagen in Europa – und darüber hinaus Heimat außergewöhnlicher Museen, wie z.B. des weltgrößten Zinnfigurenmuseums, des Landschaftsmuseums Obermain und der Staatlichen Sammlungen mit dem Hohenzollernmuseum und dem Armeemuseum Friedrich der Große. Der großartige Renaissance-Innenhof wird an manchem Sommerabend zur märchenhaften Kulisse für zahlreiche Konzerte und Veranstaltungen.

Die Altstadt lädt mit verwinkelten Gassen, Mauern, Türmen und Fachwerkhäusern zum Besichtigen und Bummeln ein. Zahlreiche Gaststätten, Biergärten und Cafes bieten ihren Besuchern Gastlichkeit und oberfränkische Lebensart in der "Heimlichen Hauptstadt des Bieres". Hier beheimatet ist auch das Bayerische Brauerei- und Bäckereimuseum sowie das Deutsche Gewürzmuseum. Dies ergibt die größte Nahrungsmittelmuseumslandschaft Europas.

Kontaktinformationen:

Tourismus & Veranstaltungsservice Kulmbach
Sutte 2
95326 Kulmbach

09221 95880
09221 958844

» zurück