Floßfahrt auf der wilden Rodach im Landkreis Kronach - ein Spass und Erlebnis für die ganze Familie Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Blick über die belebten Schwimmbecken des Erlebnisbades Crana Mare mit der Festung Rosenberg im Hintergrund Nachtaufnahme des Kronacher Rathauses bei Kronach leuchtet mit einem kugelförmigen Lichtzelt und feiernden Menschen Blick auf die Stadt und Festung vom Landesgartenschau-Park aus, mit Sandstein-Skulpturen im Vordergrund Kronach leuchtet mit Stadtpfarrkirche und Pfarrzentrum auf dem Melchior-Otto-Platz in der Oberen Stadt (Reinhard Feldrapp) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Kronach leuchtet - Bildrechte: Sven Jakob Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Das historische Stadtspektakel in der Oberen Stadt Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

KKV Galerie im Kreiskulturraum

KKV - Blick in die Galerieräume im Kreiskulturraum KKV - Blick in die Galerieräume im Kreiskulturraum KKV - Blick in die Galerieräume im Kreiskulturraum

Ausstellungen mit Malerei und Grafik, Videoinstallationen, Performances, Plastiken

Sei der Gründung des KKV e.V. im Jahre 1981 hat zeitgenössische Kunst in Kronach ein Zuhause gefunden – die Galerie des Kunstvereins – vormals in der alten Kreisberufsschule, jetzt im Kreiskulturraum. Bei besten Lichtverhältnissen,  ob Tages- oder Kunstlicht, bietet die Galerie Platz für mittelgroße Ausstellungen. Schwerpunkt ist Malerei und Grafik, aber auch Videoinstallationen und Performances werden gezeigt und Plastiken – soweit es das Gewicht erlaubt. Sechs bis acht  Präsentationen führt der KKV jährlich durch – mit national und international bekannten Künstler/innen, aber auch Debütanten und Künstlern der Region.

In der  Kleinstadt Kronach finden sich  neben der KKV Galerie noch ca. 14 weitere Ausstellungsorte für zeitgenössische Kunst.

Öffnungszeiten:

Donnerstag - Sonntag, jeweils von 15:00 - 18:00 Uhr

Eintritt frei

Kontaktinformationen:

Kunstverein Kronach e.V.
Siechenanger Straße 13
96317 Kronach

» zurück