Floßfahrt auf der wilden Rodach im Landkreis Kronach - ein Spass und Erlebnis für die ganze Familie Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Blick über die belebten Schwimmbecken des Erlebnisbades Crana Mare mit der Festung Rosenberg im Hintergrund Nachtaufnahme des Kronacher Rathauses bei Kronach leuchtet mit einem kugelförmigen Lichtzelt und feiernden Menschen Blick auf die Stadt und Festung vom Landesgartenschau-Park aus, mit Sandstein-Skulpturen im Vordergrund Kronach leuchtet mit Stadtpfarrkirche und Pfarrzentrum auf dem Melchior-Otto-Platz in der Oberen Stadt (Reinhard Feldrapp) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Kronach leuchtet - Bildrechte: Sven Jakob Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Das historische Stadtspektakel in der Oberen Stadt Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Flößergemeinde Marktrodach

Marktrodach - Geschichte der Flößer prägt das Ortsbild Marktrodach - Das Flößermuseum spiegelt unsere Tradition Marktrodach - Der Radspitzturm ist ein Aufstieg wert

Flößen, fliegen, wandern, feiern - Marktrodach ist immer ein Besuch wert

Mitten im Herzen des Frankenwaldes, wo Frankenweg und Flößerweg sich treffen, liegt die junge, aber geschichtsträchtige Flößergemeinde Marktrodach mit ihren fünf Ortsteilen. Auch heute leben die gastfreundlichen und aufgeschlossenen Marktrodacher mit und in ihrer Historie.

Neben den zahlreichen prächtigen Floßherrenhäuser spiegelt sich die Tradition des Berufsstandes vor allem im Flößermuseum in Unterrodach wieder. Besuchen Sie dieses einzigartige Spezialmuseum, das die wichtigsten Aspekte des Flößereigewerbes vermittelt.

Marktrodach bietet nicht nur Tradition und Geschichte, sondern auch ein breites Spektrum an Herausforderungen, wie z.B. Gleitschirm- oder Drachenfliegen oder alternativ dazu einen Schnupperkurs in einem Motor- oder Segelflugzeug auf dem Flugplatz Kreuzberg! Wer es lieber geruhsamer mag, genießt gemütliche Wanderungen oder Radtouren in den Flussauen entlang der malerischen Rodach. Ein paradiesischer Aufstieg zum Radspitzturm, der einen einmaligen Ausblick über den kompletten Ausblick bietet, ist nur ein genanntes Ausflugsziel in Marktrodach.

Auch die Stärkung nach Aktivitäten ist in Marktrodach garantiert, und Sie können nach Lust und Laune zwischen Internationaler Küche oder zünftigfränkische Gastlichkeit wählen. In Marktrodach erwarten Sie ideale Bedingungen für Entspannung und Erholung zu jeder Jahreszeit. Ob Sie nun Ferien auf dem Bauernhof oder ein Verwöhnwochenende zu zweit in gehobener Atmosphäre planen: mit flößen, mit fliegen, mit feiern – Marktrodach ist immer ein Besuch wert.

Kontaktinformationen:

Markt Marktrodach
Kirchplatz 3
96364 Marktrodach

09261 6031-0
09261 6031-50

» zurück