Floßfahrt auf der wilden Rodach im Landkreis Kronach - ein Spass und Erlebnis für die ganze Familie Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Blick über die belebten Schwimmbecken des Erlebnisbades Crana Mare mit der Festung Rosenberg im Hintergrund Nachtaufnahme des Kronacher Rathauses bei Kronach leuchtet mit einem kugelförmigen Lichtzelt und feiernden Menschen Blick auf die Stadt und Festung vom Landesgartenschau-Park aus, mit Sandstein-Skulpturen im Vordergrund Kronach leuchtet mit Stadtpfarrkirche und Pfarrzentrum auf dem Melchior-Otto-Platz in der Oberen Stadt (Reinhard Feldrapp) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Kronach leuchtet - Bildrechte: Sven Jakob Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Das historische Stadtspektakel in der Oberen Stadt Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Die Obere Stadt

Blick auf die Altstadt, Stefan Wicklein Obere Stadt, Ecktürme, Bildrechte Stefan Wicklein Zugang zur Oberen Stadt, Bildrechte Stefan Wicklein

Entdecken Sie die Geschichte von Kronachs Altstadt

Ausgehend vom Lucas-Cranach-Denkmal auf dem Marktplatz sehen Sie die Obere Stadt mit ihren Wehrgängen und Türmen, Kellern, Brunnen und kleinen Gässchen. Das Ensembledenkmal, das von einer noch vollständig erhaltenen Stadtmauer umgeben ist, bezaubert Sie durch ihren spätmittelalterlichen Charakter. Die enge Verbundenheit von Stadt und Festung Rosenberg zeigt sich durch Geschichten und geschichtliche Hintergründe.

Öffnungszeiten:

Tipp für Tagesgäste:

Die Führung findet von Mai bis September, jeden Donnerstag und Samstag um 10.30 Uhr statt.
Treffpunkt: Lucas-Cranach-Denkmal, Marktplatz, Obere Stadt. Keine Anmeldung erforderlich.

Preis: 3,00 € Erw., 1,50 € Schüler

 

Für Gruppen bis 25 Personen:

Termine nach Vereinbarung

Preis: 70,00 € Erw., 30,00 € Schüler

 

Dauer: ca. 1 Stunde

Kontaktinformationen:

Festung Rosenberg
Festung 1
96317 Kronach

09261 60410
09261 604118

» zurück