Floßfahrt auf der wilden Rodach im Landkreis Kronach - ein Spass und Erlebnis für die ganze Familie Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Blick über die belebten Schwimmbecken des Erlebnisbades Crana Mare mit der Festung Rosenberg im Hintergrund Nachtaufnahme des Kronacher Rathauses bei Kronach leuchtet mit einem kugelförmigen Lichtzelt und feiernden Menschen Blick auf die Stadt und Festung vom Landesgartenschau-Park aus, mit Sandstein-Skulpturen im Vordergrund Kronach leuchtet mit Stadtpfarrkirche und Pfarrzentrum auf dem Melchior-Otto-Platz in der Oberen Stadt (Reinhard Feldrapp) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Kronach leuchtet - Bildrechte: Sven Jakob Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Das historische Stadtspektakel in der Oberen Stadt Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Wehrhaftes Kronach

Die wehrhafte Geschichte Kronachs erleben

Stadtführung vorwiegend für Kinder der 3. Klasse bzw. der 7. Klasse

Wieso brannte der Markgraf Hezilo 1003 seine eigene Stadt nieder? Wie dick sind die Mauern des Rosenturms? Wo genau konnten die Schweden in die Stadtmauer eine Bresche schießen?

Mehr als 1000 Jahre ist die bekannte Geschichte von Kronach alt. Und immer wieder steht das Städtchen bei Konflikten im Mittelpunkt. Wehrhaft musste Kronach schon immer sein, ob gegen die Hussiten oder im Dreißigjährigen Krieg. Dies prägte von Beginn an das Bild der Stadt: Mauern, Türme und Tore als Optionen des Schutzes und der Verteidigung. Diese lange Geschichte der mittelalterlichen Stadt wird in der Führung erfahrbar gemacht.

„Wehrhaftes Kronach“ richtet sich vorwiegend an Kinder der 3. bis 7. Klasse und wird je nach Altersstufe an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst.

 

Öffnungszeiten:

„Wehrhaftes Kronach“ richtet sich vorwiegend an Kinder der 3. bis 7. Klasse und wird je nach Altersstufe an die Bedürfnisse der Teilnehmer angepasst.

Buchbar: März bis Oktober für Gruppen nach Anmeldung

Dauer: ca. 1,5 Stunden

Preis: 45,00 €

Kontaktinformationen:

Festung Rosenberg
Festung 1
96317 Kronach

09261 60410
09261 604118

» zurück