Floßfahrt auf der wilden Rodach im Landkreis Kronach - ein Spass und Erlebnis für die ganze Familie Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Blick über die belebten Schwimmbecken des Erlebnisbades Crana Mare mit der Festung Rosenberg im Hintergrund Nachtaufnahme des Kronacher Rathauses bei Kronach leuchtet mit einem kugelförmigen Lichtzelt und feiernden Menschen Blick auf die Stadt und Festung vom Landesgartenschau-Park aus, mit Sandstein-Skulpturen im Vordergrund Kronach leuchtet mit Stadtpfarrkirche und Pfarrzentrum auf dem Melchior-Otto-Platz in der Oberen Stadt (Reinhard Feldrapp) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Kronach leuchtet - Bildrechte: Sven Jakob Kronach leuchtet - Bildrechte: Klaus Metzler - Kronach Creativ Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Das historische Stadtspektakel in der Oberen Stadt Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Öffentlicher Grillplatz im Höringsgarten

Öffentlicher Grillplatz im Höringsgarten Impression LGS-Park

im Landesgartenschau-Park

 

Auf dem öffentlichen Grillplatz im Landesartenschau-Park können Sie mit der Familie oder Freunden ganz enspannt grillen und die Seele baumeln lassen.

Folgende Regeln sind zu beachten:

Die Nutzung des Grillplatzes muss beim Tourismus- und Veranstaltugnsbetrieb der Stadt Kronach gemeldet werden. Diese Meldung kann formlos per Email erfolgen. Beinhalten muss diese den Nutzer und die Nutzdauer des Grillplatzes.

Die mögliche Nutzungsdauer ist maximal täglich von 8 - 22 Uhr.

Das Grillen ist nur mit Holzkohle oder Gas auf handelsüblichen Geräten zugelassen.

Vermeiden Sie Funkenflug und Lärm.

Beschädigen Sie keine Bäume, Sträucher oder sonstige Einrichtungen.

Löschen Sie nach dem Grillen sowie bei starkem Wind die Glut vollständig.

Ein Löschgerät oder ausreichend Wasser zum Ablöschen ist vorzuhalten.

Der Platz ist nach dem Grillen sauber zu verlassen. Insbesondere sind Abfälle aller Art mitzunehmen und ordnungsgemäß zu entsorgen.

Camping in jeglicher Form ist nicht gestattet.

 

Vielen Dank!

Informationen zur Barrierefreiheit:

barrierefreier Zugang

Kontaktinformationen:

Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Stadt Kronach
Marktplatz 5
96317 Kronach

09261 97236

» zurück