Blick auf die hohe Wallmauer der imposanten Bastion Lothar der Festung Rosenberg in Kronach Die Feste Rosenberg von der hinteren Seite mit dem inneren Wallgraben im Vordergrund Luftaufnahme von der Festung Rosenberg von ihrer Nordseite mit der Stadt Kronach im Hintergrund Der Weg hinauf zur Festung Rosenberg mit dem großen Eingangstor und dem Wappen mit 2 Löwen darüber
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Kontakt Festung Rosenberg und Fränkische Galerie

Festung Rosenberg

96317 Kronach

Telefon (09261) 6041-0

Fax (09261) 6041-18

Mail festung@stadt-kronach.de

 

Vorläufige Öffnungszeiten ab dem 19.05.2020:

Di. bis So., 10.00 - 16.00 Uhr

Führung - Festung Rosenberg für Einzelreisende:

Dienstag bis Sonntag, 11.00, 12.30 und 14.00 Uhr

Dauer: 45 Min.

Eine Voranmeldung ist nicht notwendig


Bitte beachten Sie

Keine Festungsführungen und keine Museumsöffnung am 01.11., 24.12., 25.12., 31.12., 01.01., 06.01. und Faschingsdienstag.

Montags ist die Festung Rosenberg sowie die Fränkische Galerie geschlossen!

 

Preise

Festungsführung einschließlich Besuch der Ausstellung Festungen - Frankens Bollwerke:

Erwachsene: 9,00 €

Schüler, Studenten: 7,00 €

Familien: 19,00 €

Ermäßigung für Menschen mit Behinderung (ab einem Grad der Behinderung von 50)

Erwachsene: 7,00 €

Schüler, Studenten: 5,00 €

 

Bitte beachten Sie

Die Festung Rosenberg darf mit Drohnen oder anderem Fluggerät nur in Ausnahmefällen überflogen werden.

Diese Ausnahmefälle bedürfen einer gesonderten Genehmigung. Ansprechpartner: Dr. Kerstin Löw, Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Stadt Kronach oder Dieter Krapp, Ordnungsamt der Stadt Kronach.