Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg mit Blick auf die ganze Anlage, den Weg hinauf zum Tor und die Bastionen. Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg bei Nacht (Dr. Ottmar Fugmann - flugmann.de) Der Melchior-Otto-Platz mit Ehrensäule zu Kronach leuchtet bei Nacht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Kronach leuchtet - Die Obere Stadt erstrahlt in ganz neuem Licht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Radfahrer und Spaziergang im Kronacher Neue Ufer Park mit dem Stadtaufbau und der Festung Rosenberg im Hintergrund Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Die Statue des berühmten Kronachers Johann-Kaspar Zeuss im Stadtgraben am Marienplatz Blick von Ziegelerden auf die gesamte Stadt Kronach mit Oberer Stadt und Festung, Wald und Bergen im Hintergrund Kronacher Altstadt mit romantischen Häusern und Brücke über den Fluss Hasslach Blick in die Ausstellung von Franz Pröbster Kunzel  Sein und Zeit - Installationen aus Pflanzen, Ästen und anderen Naturmaterialien Der Hofbereich der Festung in Kronach mit Mauern und einem Baum, der an der Mauer empor wächst. Aufbau der Stadt mit dem Fluss Hasslach im Vordergrund, ein Wehr, Häserzeile, Obere Stadt und darü,bder die Festung Rosenberg Das Gelände ehemaligen Landesgartenschau, im Vordergrund die Seebühne, dahinter die Stadt und die Festung Rosenberg Aufnahme der Oberen Stadt von Kronach in der Dämmerung mit dem Gasthaus Scharfes Eck bei Kronach leuchtet Die Kronacher Stadtmauer mit dem Bamberger Tor und typischen Fachwerkhäusern der Altstadt Eine Bastion der Kronacher Festung Rosenberg mit Blumen im Vordergrund Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Aktuelles

Doppeljubiläum in Kiskunhalas

Die Kronacher Delegation mit ihren ungarischen Gastgebern

Im Rahmen des Kiskunhalaser Weinlesefestes, das in diesem Jahr zum 40. Male stattfand, konnte noch ein weiteres schönes Jubiläum begangen werden, nämlich das 25-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Kronach und seiner ungarischen Partnerstadt. Eine große Delegation aus Kronach mit Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein und den Stadträten Heinz Hausmann, Wolfgang Hümmer und Edgar Dunst an der Spitze war begleitet vom...

» weiterlesen


Verstärkung für die Stadtwerke

Verstärkung für die Stadtwerke Kronach

Die Stadtwerke Kronach bilden zum 01.09.2019 drei neue Mitarbeiter zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik und einen neuen Mitarbeiter zur Fachkraft für Abwassertechnik aus.   Zweite Bürgermeisterin Angela Hofmann begrüßte die neuen Mitarbeiter und hob die Bedeutung der Berufe hervor: "Versorgungssicherheit ist für Kronach ein sehr hohes Gut", meinte sie. Das Kronacher Trinkwasser aus den Tiefbrunnen habe Mineralwasserqualität. Dies...

» weiterlesen


Abschlussveranstaltung Ferienspieltage 2019

Kanu

Drei Wochen voller Spaß, Abenteuer und neuer Erfahrungen gingen zu Ende.Die Ferienspieltage 2019 der Stadt Kronach präsentierten sich im 32. Jahr erneut abwechslungsreich und erfreuten sich großer Nachfrage. „Leider schon ausgebucht“ hieß es nach kurzer Zeit bei einigen Veranstaltungen, weshalb das Sachgebiet Familien und Soziales der Kronacher Stadtverwaltung zusammen mit dem eingesetzten Betreuerteam nach Erweiterungslösungen suchte und...

» weiterlesen


Wer bin ich?

Heinrich von Kleists Komödie “Amphitryon” feiert Premiere bei den Rosenberg Festspielen Die Rosenberg Festspiele feiern am kommenden Mittwoch um 20.00 Uhr ihre zweite große Abendpremiere. Zur Aufführung kommt “Amphitryon”, eine herrliche Verwechslungskomödie von Heinrich von Kleist, die ihren Ausgang in dem Entschluss Jupiters nimmt, in der Gestalt des erfolgreichen Kriegsherren Amphitryon dessen Frau...

» weiterlesen


Stadt Kronach leistet Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt

Auf Antrag der CSU-Fraktion und mit Unterstützung auch aller weiterer Fraktionen und Gruppierungen hatte der Kronacher Stadtrat in seiner Sitzung vom 8. April 2019 die Verwaltung damit beauftragt, Standorte für zusätzliche Blühpunkte in der Stadt festzulegen, um damit einen wichtigen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt zu leisten.   Die Stadtwerke haben nun den Bearbeitungsplan für Grünflächen so angepasst, dass die ersten...

» weiterlesen


Festungsstraße ist für den Verkehr wieder offiziell freigegeben

Gemeinsam und Hand in Hand haben die Stadt Kronach mit ihren Stadtwerken, das Planungsbüro IVS und die bauausführende Fa. Karl Krumpholz Rohrbau GmbH in guter und enger Abstimmung mit den Anliegern die Baumaßnahme Festungsstraße unfallfrei bewältigt.

Dienstag, der 2. Juli 2019, geht als ein besonderer Freudentag in die Kronacher Stadtgeschichte ein, denn heute konnte die generalsanierte Festungsstraße nach rund 11-monatiger Bauzeit, die nur durch eine 9-wöchige Winterpause unterbrochen war, wieder für den Verkehr freigegeben werden.   Der Straßenzug wurde inklusive der beidseitigen Gehwege im Bereich zwischen der Engstelle unterhalb des Stadtturmes und dem Kriegerdenkmal in drei Bauabschnitten...

» weiterlesen