Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg mit Blick auf die ganze Anlage, den Weg hinauf zum Tor und die Bastionen. Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg bei Nacht (Dr. Ottmar Fugmann - flugmann.de) Der Melchior-Otto-Platz mit Ehrensäule zu Kronach leuchtet bei Nacht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Kronach leuchtet - Die Obere Stadt erstrahlt in ganz neuem Licht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Radfahrer und Spaziergang im Kronacher Neue Ufer Park mit dem Stadtaufbau und der Festung Rosenberg im Hintergrund Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Die Statue des berühmten Kronachers Johann-Kaspar Zeuss im Stadtgraben am Marienplatz Blick von Ziegelerden auf die gesamte Stadt Kronach mit Oberer Stadt und Festung, Wald und Bergen im Hintergrund Kronacher Altstadt mit romantischen Häusern und Brücke über den Fluss Hasslach Blick in die Ausstellung von Franz Pröbster Kunzel  Sein und Zeit - Installationen aus Pflanzen, Ästen und anderen Naturmaterialien Der Hofbereich der Festung in Kronach mit Mauern und einem Baum, der an der Mauer empor wächst. Aufbau der Stadt mit dem Fluss Hasslach im Vordergrund, ein Wehr, Häserzeile, Obere Stadt und darü,bder die Festung Rosenberg Das Gelände ehemaligen Landesgartenschau, im Vordergrund die Seebühne, dahinter die Stadt und die Festung Rosenberg Aufnahme der Oberen Stadt von Kronach in der Dämmerung mit dem Gasthaus Scharfes Eck bei Kronach leuchtet Die Kronacher Stadtmauer mit dem Bamberger Tor und typischen Fachwerkhäusern der Altstadt Eine Bastion der Kronacher Festung Rosenberg mit Blumen im Vordergrund Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Aktuelles » Pressemitteilungen

Sanierungsarbeiten in der Johann-Nikolaus-Zitterstraße

Am Montag, 24. Februar, beginnen Bauarbeiten in der Kronacher Johann-Nikolaus-Zitter-Straße. Dort haben sich auf Höhe der Anwesen mit den Hausnummern 11 – 17 starke Absetzungen im Fahrbahn- und Gehwegbereich gebildet, sodass sich bei Regenwetter regelmäßig große Pfützen bilden.   Zur Behebung der Schäden ist eine halbseitige Sperrung der Straße während der voraussichtlich dreiwöchigen Dauer der ca. 15.000 Euro...

» weiterlesen


Am 7. März beginnt die neue Bauernmarktsaison

Der Kronacher Bauernmarkt am Melchior-Otto-Platz in der Oberen Stadt erfreut sich bei seinen vielen Stammkunden großer Beliebtheit und ist längst schöner und fester Bestandteil des Markttreibens der Lucas-Cranach-Stadt. Direktvermarkter aus der Region bieten hier ihre Produkte an.   Für alle diejenigen, die den Bauernmarkt während der Wintermonate vermisst haben, hat die Wartezeit nun bald ein Ende. Am Samstag, 7. März, um 8.00 Uhr, startet...

» weiterlesen


Kronach leuchtet 2020: Late-Night-Shopping am 30. April

Die Stadtverwaltung möchte hiermit rechtzeitig alle Inhaber von Geschäften in der Kronacher Innenstadt darüber unterrichten, dass auch in diesem Jahr wieder die Möglichkeit besteht, anlässlich des Events „Kronach leuchtet“ die Geschäfte am Donnerstag, 30. April 2020, bis maximal 23.00 Uhr geöffnet zu lassen. Ein entsprechend gestellter Antrag der Stadt Kronach bei der Regierung von Oberfranken wurde mit Bescheid vom 31.01.2020 für den...

» weiterlesen


Bauanträge rechtzeitig einreichen

Am Donnerstag, 12. März 2020, um 16:00 Uhr, findet die 66. öffentliche Sitzung des beschließenden Bau-, Stadtentwicklungs-, Wirtschafts und Umweltausschusses der Wahlzeit 2014/2020 statt. Bauherren, die ihren Bauantrag für diese Sitzung vorlegen möchten, werden gebeten, ihn bis spätestens Montag, 02. März 2020, 12:00 Uhr, bei der Stadt Kronach, Rathaus, Marktplatz 5, II. Stock, Zimmer Nr. 152, abzugeben. Alle Bauanträge, die nach dieser...

» weiterlesen


Grund- und Gewerbesteuer für das erste Quartal 2020 zur Zahlung fällig

Die Stadt Kronach weist darauf hin, dass sowohl die Grund-, als auch die Gewerbesteuer für das erste Quartal dieses Jahres am Samstag, 15.02.2020, zur Zahlung fällig werden.   Es wird deshalb darum gebeten, die jeweilige Steuer unter Angabe der Finanzadresse an die Stadtkasse zu überweisen oder in bar zu den Öffnungszeiten des Rathauses bei der Stadtkasse einzuzahlen, soweit nicht bereits ein Dauerauftrag bei der Bank besteht oder bisher kein...

» weiterlesen


Exkursion ins Rathaus

Das Zusammenleben in der Gemeinschaft steht auf dem Lehrplan der 4. Klassen der bayerischen Grundschulen. Auch in der Kronacher Lucas-Cranach-Grundschule hat man sich jetzt ausführlich mit diesem Thema beschäftigt, zu dem es auch gehört, sich über die Aufgaben und die Abläufe in einer Kommunalverwaltung zu informieren.   Dies taten jetzt auch alle fünf 4. Klassen der Schule und zwar im Rahmen eines Unterrichtsgangs zum Kronacher Rathaus...

» weiterlesen


Bahnunterführung kann wieder genutzt werden

Die Arbeiten an der Personenunterführung zwischen der Alten Ludwigsstädter Straße und der B85 sind inzwischen so weit vorangeschritten, dass die Verbindung während der Wintermonate vorübergehend für die Begehung wieder freigegeben werden kann, teilt die Kronacher Stadtverwaltung mit. Die Lichtsignalanlage für die Überquerung der B85 wurde ebenfalls erneuert und bereits in Betrieb genommen.   Je nach Wetterlage werden die...

» weiterlesen


Schneller ins Internet

In Teilen des Kronacher Stadtgebiets rüstet die Deutsche Telekom im Dezember 2019 rund 1.800 Haushalte mit noch schnellerem Internet nach. Durch den Einsatz der sogenannten Super-/Vectoring-Technik dürfen sich die Bürgerinnen und Bürger über Geschwindigkeiten von bis zu 250 Mbit/s freuen. Über einen Link, der in der beigefügten Pressemitteilung der Telekom angegeben ist, lässt sich schnell ermitteln, in welchen Bereichen das superschnelle...

» weiterlesen


Stadt Kronach erhält eine Stabilisierungshilfe in Höhe von einer Million Euro

Stadt Kronach erhält eine Stabilisierungshilfe in Höhe von einer Million Euro

Im Rahmen des kommunalen Finanzausgleichs greift der Freistaat Bayern seinen Kommunen durch allgemeine und besondere Zuweisungen finanziell unter die Arme. Die Stadt Kronach darf sich in diesem Jahr über eine zusätzliche Stabilisierungsbeihilfe in Höhe von einer Million Euro freuen, die in voller Höhe für Investitionszwecke eingesetzt werden kann.   In den Räumen des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen und für Heimat konnte...

» weiterlesen


Wochenbett-Sprechstunde - Neues Beratungsangebot für Mütter mit ihren Neugeborenen

Das Landratsamt Kronach macht auf ein neues Beratungsangebot aufmerksam: Seit 10. September 2019 können Frauen aus dem Landkreis Kronach in den ersten Wochen nach der Geburt eine neu geschaffene Anlaufstelle aufsuchen. In der „Wochenbett-Sprechstunde“ stehen Hebammen ab sofort einmal wöchentlich in Steinbach am Wald (dienstags, von 10.00 bis 12.00 Uhr im Beratungshaus am Rennsteig) sowie in Kronach (mittwochs, von 10.00 bis 12.00 Uhr in der Helios...

» weiterlesen


Eine Schulpartnerschaft im Sinne des europäischen Gedankens

Die Kronacher Jubiläumsdelegation zu Gast in Kiskunhalas (1. Reihe, v.r.n.l.): Schulleiterin Edina Szabó, Kiskunhalas‘ Bürgermeister Róbert Fülöp, Kronachs 2. Bürgermeisterin Angela Hofmann und Berufsschulleiter Rudolf Schirmer

Erneut fand in der ungarischen Partnerstadt Kiskunhalas ein Jubiläum mit Kronacher Beteiligung statt. Konnte erst kürzlich das 25-jährige Bestehen der Städtepartnerschaft zwischen Kronach und Kiskunhalas begangen werden, so stand diesmal das 30-jährige Schulpartnerschaftsjubiläum zwischen der Kronacher Lorenz-Kaim-Berufsschule und der Vári Szabó István Berufsschule Kiskunhalas im Mittelpunkt.   In der...

» weiterlesen


Neue Wege zu Cranach

Es ist ein Brückenschlag zwischen Ost und West. In einer bislang einmaligen, bundeslän-derübergreifenden Initiative haben sich dreizehn Städte aus Bayern, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt zusammengeschlossen, um den großen Renaissancemaler Lucas Cranach wieder erlebbar zu machen. Die Initiative „Wege zu Cranach“ hebt einen kulturel-len Schatz, der über Generationen getrennt war, und fügt ihn wieder zu einem Ganzen zu-sammen. Ein...

» weiterlesen


Kronacher Kreiskulturring startet in seine 63. Saison

Am 18., 19. und 20. Oktober startet der Kronacher Kreiskulturring in seine neue Spielzeit mit einer Bühnenadaption des Kultfilms „Vincent will Meer“ und Fernsehstar Till Demtroeder in der Rolle des Vaters der Titelfigur.   Die seit 1956 bestehende, immer aktuell gebliebene Abonnementreihe mit jeweils drei Abenden setzt sich im November (8., 9.,10.) mit Schillers auch für die heutige Zeit wesentliche Grundfragen stellenden Klassiker „Don...

» weiterlesen


Abschlussveranstaltung Ferienspieltage 2019

Kanu

Drei Wochen voller Spaß, Abenteuer und neuer Erfahrungen gingen zu Ende.Die Ferienspieltage 2019 der Stadt Kronach präsentierten sich im 32. Jahr erneut abwechslungsreich und erfreuten sich großer Nachfrage. „Leider schon ausgebucht“ hieß es nach kurzer Zeit bei einigen Veranstaltungen, weshalb das Sachgebiet Familien und Soziales der Kronacher Stadtverwaltung zusammen mit dem eingesetzten Betreuerteam nach Erweiterungslösungen suchte und...

» weiterlesen


Landratsamt-Sanierung bringt Verkehrseinschränkungen mit sich

Die Generalsanierung des Landratsamts-Gebäudes in der Kronacher Güterstraße bringt auch eine Reihe von erheblichen, aber unvermeidbaren Verkehrseinschränkungen mit sich, wofür die Landkreisverwaltung um Verständnis bittet. Die durch die Baumaßnahmen bedingten Sonderregelungen und phasenweise unterschiedlichen Beeinträchtigungen betreffen den Zeitraum vom Dienstag, 11. Juni, bis voraussichtlich zum Jahresende 2020.   Besonders zu...

» weiterlesen


Aktuelle Wahlergebnisse der Europawahl

Der Landkreis Kronach informiert auf seiner Internetseite über die aktuellen Wahlergebnisse der Europawahl 2019 auf Landkreisebene. Über den nachstehenden Link gelangen Sie dorthin: Aktuelle Ergebnisse der Europawahl 2019

» weiterlesen


Uli Scherbel – ein Garant für ausverkaufte Vorstellungen

Bildrechte Timo Bartels

Singen, Spielen, Tanzen, Steppen, hört man diese Begriffe in einem Atemzug, dann weiß man sofort, um welchen Musicaldarsteller aus dem Frankenwald es geht: Uli Scherbel. In der Kombination dieser Disziplinen ist der in Kronach geborene Bühnenprofi ein Garant für Standing Ovations und ausverkaufte Vorstellungen. Zuletzt bewies er dies auf beeindruckende Weise am Landestheater Schleswig-Holstein. In der Hauptrolle des Don Lockwood in dem Steptanzmusical "Singin in the Rain"...

» weiterlesen


Gästeführer gesucht

Fotograf Achim Bühler

Egal ob Stadt- oder Festungsführung, Kunst- oder Erlebnistour, Führungen mit Familien, Jugendlichen oder Kindern, der Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Stadt Kronach bietet seinen Gästen ein umfangreiches Führungsangebot, bei dem Besucherinnen und Besucher viel Spannendes und Wissenswertes, z.B. über die Geschichte, Architektur oder das Brauchtum der Stadt erhalten. Nicht denkbar wäre dieses Angebot ohne ein engagiertes Team von Gästeführerinnen...

» weiterlesen


Stadt Kronach belohnt ehrenamtliches Engagement

Die bayernweite Ehrenamtskarte gibt es seit geraumer Zeit auch im Landkreis Kronach. Mit dieser Vorteilskarte, die ihren Inhabern Vergünstigungen für Einkäufe und vielerlei andere Aktivitäten gewährt, soll ehrenamtliches Wirken und freiwilliges Bürgerengagement, die Grundsäulen eines solidarischen Gemeinwesens, in besonderer Weise honoriert werden. Gerade in der Stadt und im Landkreis Kronach bringen sich enorm viele Menschen ehrenamtlich ein und erweisen...

» weiterlesen


Landkreis Kronach bietet kostenlose Klimaschutz-Beratung

Zahlreiche Stromversorger haben in diesem Jahr bereits ihre Preise erhöht. Darauf kann man unterschiedlich reagieren. Die einen zucken mit den Schultern, die anderen meckern über die Kosten der Energiewende. Man kann aber auch selbst etwas unternehmen, um seine Energiekosten in den Griff zu bekommen, meint Energieberater Jürgen Ramming von der Energieagentur Oberfranken aus Kulmbach. Ramming berät Privathaushalte im Auftrag des Landkreises Kronach seit Jahren kostenlos....

» weiterlesen


Zweites Förderverfahren der Stadt Kronach für schnelles Internet soll weitere Stadtteile erschließen

Der Kronacher Stadtrat hat in seiner Sitzung am 14.08.2017 beschlossen, dass mit einem weiteren Förderantrag noch weitere, noch nicht mit schnellem Internet erschlossene Gebiete, mit schnellem DSL versorgt werden sollen. Ermöglicht wird dies durch eine neue Förderung des Freistaates Bayern (Höfe-Bonus-Programm), welches eine Verdopplung der bisherigen Fördermittel beinhaltet. Kooperiert wird hierbei mit der Nachbargemeinde...

» weiterlesen


Schulverbund Mittelschule Kronach gegründet

Die Bürgermeister der Gemeinden im Landkreis Kronach bei der Gründung des Mittelschulverbundes

Kronach. Der 7. Mai 2010 wird in die Geschichte des Landkreises Kronach eingehen, denn an diesem Tag wurde der erste Mittelschulverbund im Kreis gegründet. Nach Vorgesprächen mit den beteiligten Sachaufwandsträgern (Schulverband Kronach III mit den Verbandsgemeinden Stadt Kronach und Wilhelmsthal, Schulverbund Oberes Rodachtal mit seinen Verbandsgemeinden Steinwiesen, Wallenfels, Marktrodach und Nordhalben, Markt Küps und Gemeinde Weißenbrunn) und nachdem die...

» weiterlesen