Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg mit Blick auf die ganze Anlage, den Weg hinauf zum Tor und die Bastionen. Luftbild der Kronacher Festung Rosenberg bei Nacht (Dr. Ottmar Fugmann - flugmann.de) Der Melchior-Otto-Platz mit Ehrensäule zu Kronach leuchtet bei Nacht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Kronach leuchtet - Die Obere Stadt erstrahlt in ganz neuem Licht (Klaus Metzler - Kronach Creativ) Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach (Achim Bühler - Concept Visuell) Radfahrer und Spaziergang im Kronacher Neue Ufer Park mit dem Stadtaufbau und der Festung Rosenberg im Hintergrund Lucas Cranach-Stadt Kronach - Museumspädagogik auf der Festung Rosenberg (Achim Bühler) Die Statue des berühmten Kronachers Johann-Kaspar Zeuss im Stadtgraben am Marienplatz Blick von Ziegelerden auf die gesamte Stadt Kronach mit Oberer Stadt und Festung, Wald und Bergen im Hintergrund Kronacher Altstadt mit romantischen Häusern und Brücke über den Fluss Hasslach Blick in die Ausstellung von Franz Pröbster Kunzel  Sein und Zeit - Installationen aus Pflanzen, Ästen und anderen Naturmaterialien Der Hofbereich der Festung in Kronach mit Mauern und einem Baum, der an der Mauer empor wächst. Aufbau der Stadt mit dem Fluss Hasslach im Vordergrund, ein Wehr, Häserzeile, Obere Stadt und darü,bder die Festung Rosenberg Das Gelände ehemaligen Landesgartenschau, im Vordergrund die Seebühne, dahinter die Stadt und die Festung Rosenberg Aufnahme der Oberen Stadt von Kronach in der Dämmerung mit dem Gasthaus Scharfes Eck bei Kronach leuchtet Die Kronacher Stadtmauer mit dem Bamberger Tor und typischen Fachwerkhäusern der Altstadt Eine Bastion der Kronacher Festung Rosenberg mit Blumen im Vordergrund Stilvolle Nachaufnahme mit kunstvoll beleuchteter Statue der Mutter Maria mit dem Jesuskind aus der Fränkische Galerie auf der Festung Rosenberg in Kronach
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Aktuelles » Pressemitteilungen

Wer möchte an Jugendaustauschmaßnahmen teilnehmen?

Die Stadt Kronach bietet jungen Menschen auch in diesem Jahr wieder mehrere Möglichkeiten für einen internationalen Jugendaustausch an. Erstmals wird in diesem Jahr eine Gruppe aus der Bretagne im April in den Mauern der Stadt Kronach erwartet. Dazu werden noch Gasteltern gesucht, die sich bei Elfi Wicklein unter der Telefonnummer 09261/20941 melden können.   Die Jugendbegegnung in den Pfingstferien in Hennebont ist der Gegenbesuch dazu. Beide...

» weiterlesen


Gästeführer gesucht

Fotograf Achim Bühler

Egal ob Stadt- oder Festungsführung, Kunst- oder Erlebnistour, Führungen mit Familien, Jugendlichen oder Kindern, der Tourismus- und Veranstaltungsbetrieb der Stadt Kronach bietet seinen Gästen ein umfangreiches Führungsangebot, bei dem Besucherinnen und Besucher viel Spannendes und Wissenswertes, z.B. über die Geschichte, Architektur oder das Brauchtum der Stadt erhalten. Nicht denkbar wäre dieses Angebot ohne ein engagiertes Team von Gästeführerinnen...

» weiterlesen


Vereine können beim Neubürgerempfang für sich werben

Der diesjährige Neubürgerempfang der Stadt Kronach wird am Samstag, 9. März, stattfinden. Der Neubürgerempfang wird seit 2013 jährlich durchgeführt und findet heuer bereits zum siebten Mal statt. Die Initiative dazu kam vom städtischen Arbeitskreis „Familienfreundliches Kronach“, dessen Mitglieder auch an der Durchführung der Neubürgerempfänge mitwirken.   Erster Bürgermeister Wolfgang...

» weiterlesen


Grund- und Gewerbesteuer für das 1. Quartal 2019 zur Zahlung fällig

Die Stadt Kronach weist darauf hin, dass sowohl die Grund-, als auch die Gewerbesteuer für das erste Quartal dieses Jahres am Freitag, 15.02.2019, zur Zahlung fällig werden.   Es wird deshalb darum gebeten, die jeweilige Steuer unter Angabe der Finanzadresse an die Stadtkasse zu überweisen oder in bar zu den Öffnungszeiten des Rathauses bei der Stadtkasse einzuzahlen, soweit nicht bereits ein Dauerauftrag bei der Bank besteht oder bisher kein...

» weiterlesen


Schnelles Internet für Kronach

Freuen sich über die Vertragsunterzeichnung (v.l.): Andreas Rudloff, Regionalmanager der Telekom, Kronachs Bürgermeister Wolfgang Beiergrößlein, Friedrich Weinlein, kommunaler Ansprechpartner Telekom-Technik und Breitbandpate Georg Köstner

Bestes Angebot – Telekom erhält Zuschlag für Netzausbau Mehr Tempo: Geschwindigkeiten von 100 MBit/s bis zu 1 Gbit/s Rund 600 Haushalte können nach dem Ausbau schnellere Anschlüsse nutzen _______________________________________________________________   Die Entscheidung ist gefallen: Die Deutsche Telekom hat die öffentliche Ausschreibung für den Netzausbau in Kronach gewonnen. Rund 600 Haushalte können künftig...

» weiterlesen


Kronach auf dem Weg zur Hochschulregion

Zwei Tage lang wurde in Kloster Banz über die weitere Vorgehensweise in Sachen Lucas-Cranach-Campus diskutiert.

In Kronachs Innenstadt wird ein Hochschul-Angebot entstehen. Dazu kamen die Präsidenten der Hochschulen Coburg, Hof, Ostwestfalen-Lippe und Weihenstephan-Triesdorf mit Landtagsabgeordnetem Jürgen Baumgärtner, Landrat Klaus Löffler, den Kreistagsfraktionsvorsitzenden, sowie Vertretern der heimischen Wirtschaftsunternehmen und der Stadt Kronach zusammen. Verschiedene Studiengänge aus den Bereichen Elektrotechnik, Mechatronik, Soziale Arbeit und Agrarwesen/Forst...

» weiterlesen


Zum Ferienjob in die Partnerstadt

In Kronachs französischer Partnerstadt Hennebont werden im Sommer dieses Jahres drei Ferienjobs für Jugendliche aus der Stadt Kronach angeboten. Der dortige Bürgermeister André Hartereau hat dazu die folgenden Bereiche benannt: - Im Bereich Kinder- und Jugendarbeit können verschiedene Freizeitangebote für Kinder und Jugendliche angeleitet und begleitet werden.- Im Kulturzentrum gibt es neben Bücherei und Mediathek noch eine Artothek, die...

» weiterlesen


Mikrozensus 2019 gestartet

Auch in diesem Jahr wird in Bayern wie im gesamten Bundesgebiet wieder der Mikrozensus, eine amtliche Haushaltsbefragung bei einem Prozent der Bevölkerung, durchgeführt. Das Bayerische Landesamt für Statistik hat die Kommunen in diesem Zusammenhang um ihre Unterstützung gebeten. Insbesondere sollen die Bürgerinnen und Bürger mittels beigefügter Pressemitteilung darüber infomiert werden, was es mit der Erhebung auf sich hat, wie sie vorgenommen...

» weiterlesen


Stadt Kronach belohnt ehrenamtliches Engagement

Die bayernweite Ehrenamtskarte gibt es seit geraumer Zeit auch im Landkreis Kronach. Mit dieser Vorteilskarte, die ihren Inhabern Vergünstigungen für Einkäufe und vielerlei andere Aktivitäten gewährt, soll ehrenamtliches Wirken und freiwilliges Bürgerengagement, die Grundsäulen eines solidarischen Gemeinwesens, in besonderer Weise honoriert werden. Gerade in der Stadt und im Landkreis Kronach bringen sich enorm viele Menschen ehrenamtlich ein und erweisen...

» weiterlesen


2x Gold und 2x Silber

Die neuen Ehrenmedaillenträger der Stadt Kronach zusammen mit 2. Bürgermeisterin Angela Hofmann (2. von rechts)

Anlässlich seiner Jahresschlusssitzung hat der Kronacher Stadtrat vier verdiente Kronacher Mitbürgerinnen und Mitbürger für ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Leistungen für das Gemeinwesen mit der städtischen Ehrenmedaille ausgezeichnet. In Silber wurde sie verliehen an Leni Hofmann (links) und Bernhard Roth (2. von links), in Gold an Gisela Zaich (vorne sitzend) und Prof. em. Horst Böhm (rechts). Zweite Bürgermeisterin Angela Hofmann (2....

» weiterlesen


Die Stadt Kronach freut sich über fünf neue Kaspar-Zeuß-Preisträger

Die neuen Kaspar-Zeuß-Preisträger beim Eintrag ins Goldene Buch der Stadt

Mit dem wissenschaftlichen Förderpreis, der von der Sparkasse Kulmbach-Kronach gesponsert wird, wurden in der Jahresschlusssitzung des Kronacher Stadtrates Dr. Michael Stadtelmann (links), Johannes Wenzel (vorne sitzend), Andreas Rösch (3. von rechts) und Sebastian Thiem (rechts) ausgezeichnet. Es fehlt Natali Schlansky. Mit im Bild: Zweite Bürgermeisterin Angela Hofmann (4. von rechts) und als Vertreter der Sparkasse Vorstandsmitglied Harry Weiß (2. von links),...

» weiterlesen


Landkreis Kronach bietet kostenlose Klimaschutz-Beratung

Zahlreiche Stromversorger haben in diesem Jahr bereits ihre Preise erhöht. Darauf kann man unterschiedlich reagieren. Die einen zucken mit den Schultern, die anderen meckern über die Kosten der Energiewende. Man kann aber auch selbst etwas unternehmen, um seine Energiekosten in den Griff zu bekommen, meint Energieberater Jürgen Ramming von der Energieagentur Oberfranken aus Kulmbach. Ramming berät Privathaushalte im Auftrag des Landkreises Kronach seit Jahren kostenlos....

» weiterlesen


Zweites Förderverfahren der Stadt Kronach für schnelles Internet soll weitere Stadtteile erschließen

Der Kronacher Stadtrat hat in seiner Sitzung am 14.08.2017 beschlossen, dass mit einem weiteren Förderantrag noch weitere, noch nicht mit schnellem Internet erschlossene Gebiete, mit schnellem DSL versorgt werden sollen. Ermöglicht wird dies durch eine neue Förderung des Freistaates Bayern (Höfe-Bonus-Programm), welches eine Verdopplung der bisherigen Fördermittel beinhaltet. Kooperiert wird hierbei mit der Nachbargemeinde...

» weiterlesen


Auftakt des Veranstaltungsreigens „Wege zu Cranach in Kronach 2012“

Am Palmsonntag in der Fränkischen Galerie Bildbetrachtung „Lot und seine Töchter“ Sowohl der Kronacher Goethegesellschaft als auch dem Lucas-Cranach-Arbeitskreis, der mit Unterstützung von Zweiter Bürgermeisterin Angela Hofmann und Dr. Angela Degen-Madaus seit einigen Wochen unter der neuen Leitung von Dietmar Lang steht, ist es eine Herzensangelegenheit, Lucas Cranach, sein Leben und Werk immer wieder einer breiten...

» weiterlesen


Schulverbund Mittelschule Kronach gegründet

Die Bürgermeister der Gemeinden im Landkreis Kronach bei der Gründung des Mittelschulverbundes

Kronach. Der 7. Mai 2010 wird in die Geschichte des Landkreises Kronach eingehen, denn an diesem Tag wurde der erste Mittelschulverbund im Kreis gegründet. Nach Vorgesprächen mit den beteiligten Sachaufwandsträgern (Schulverband Kronach III mit den Verbandsgemeinden Stadt Kronach und Wilhelmsthal, Schulverbund Oberes Rodachtal mit seinen Verbandsgemeinden Steinwiesen, Wallenfels, Marktrodach und Nordhalben, Markt Küps und Gemeinde Weißenbrunn) und nachdem die...

» weiterlesen