Der Marktplatz mit dem Kronacher Rathaus mit seinen markanten 5 Spitzdächern, von schönen Bäumen eingewachsen Das historische Rathaus von Kronach mit den Treppen zum Eingangsportal und dem auf die Wand gemalten Stadtwappen Das modern und elegant eingerichtete Trauzimmer mit dem Glastisch des Standesbeamten und Stühlen für Brautpaar und Gäste
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Kronach auf dem Weg zur Hochschulregion

Zwei Tage lang wurde in Kloster Banz über die weitere Vorgehensweise in Sachen Lucas-Cranach-Campus diskutiert.

In Kronachs Innenstadt wird ein Hochschul-Angebot entstehen. Dazu kamen die Präsidenten der Hochschulen Coburg, Hof, Ostwestfalen-Lippe und Weihenstephan-Triesdorf mit Landtagsabgeordnetem Jürgen Baumgärtner, Landrat Klaus Löffler, den Kreistagsfraktionsvorsitzenden, sowie Vertretern der heimischen Wirtschaftsunternehmen und der Stadt Kronach zusammen.

Verschiedene Studiengänge aus den Bereichen Elektrotechnik, Mechatronik, Soziale Arbeit und Agrarwesen/Forst sollen dazu neu konzipiert und deutschlandweit nur in Kronach angeboten werden. Einig war man sich, dass die Lehrinhalte zur Region passen müssen.

28.01.2019 (OM)

» zurück zur Übersicht