Der Marktplatz mit dem Kronacher Rathaus mit seinen markanten 5 Spitzdächern, von schönen Bäumen eingewachsen Das historische Rathaus von Kronach mit den Treppen zum Eingangsportal und dem auf die Wand gemalten Stadtwappen Das modern und elegant eingerichtete Trauzimmer mit dem Glastisch des Standesbeamten und Stühlen für Brautpaar und Gäste
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Grabmäler werden auf Standsicherheit überprüft

Die Stadtwerke Kronach teilen mit, dass in der 13. Kalenderwoche (25. – 29. März) auf allen Friedhöfen im Stadtgebiet die Grabmalanlagen auf ihre Standsicherheit hin überprüft werden. Die nach der Technischen Anleitung zur Standsicherheit von Grabmalanlagen (kurz: TA Grabmal) einmal jährlich durchzuführenden Untersuchungen werden von einer Würzburger Fachfirma vorgenommen. Die Stadtwerke erhalten im Anschluss ein Auswertungsprotokoll und werden sich im Bedarfsfalle mit den Nutzungsberechtigten bemängelter Grabstätten in Verbindung setzen.

11.03.2019 (OM)

» zurück zur Übersicht