Der Marktplatz mit dem Kronacher Rathaus mit seinen markanten 5 Spitzdächern, von schönen Bäumen eingewachsen Das historische Rathaus von Kronach mit den Treppen zum Eingangsportal und dem auf die Wand gemalten Stadtwappen Das modern und elegant eingerichtete Trauzimmer mit dem Glastisch des Standesbeamten und Stühlen für Brautpaar und Gäste
Schriftgröße vergrößern Schriftgröße verkleinern

Jahrmarkt kann wieder stattfinden, auch Spielplätze werden geöffnet

Nach der Ankündigung von Bayerns Ministerpräsident Markus Söder, die bestehenden Anti-Corona-Maßnahmen Zug um Zug zu lockern, werden auch in Kronach entsprechende Maßnahmen ergriffen.

 

Bürgermeisterin Angela Hofmann teilt mit, dass die Stadt Kronach in Absprache mit der Kreisverwaltungsbehörde entschieden hat, dass auf dem Kaulangerplatz wieder Jahrmärkte abgehalten werden dürfen, natürlich unter Einhaltung der bekannten Hygienevorschriften und Abstandsregelungen. So gilt beispielsweise während der Marktzeiten auf dem gesamten Platz eine Maskenpflicht. Der nächste Markttag ist bereits am Montag, 11. Mai.

 

Schon ab Mittwoch, 6. Mai, sind auch alle öffentlichen Spielplätze im Stadtgebiet wieder geöffnet. Bolzplätze sind dagegen von dieser Regelung ausgenommen. Die begleitenden Aufsichtspersonen werden gebeten, auf die Einhaltung des Mindestabstands von 1,50 Metern zu anderen Personen zu achten.

05.05.2020 (OM)

» zurück zur Übersicht